Halskestraße 5, 12167 Berlin 030. 555 70 830 info@winckel.org

Hallo Welt! - Der erste Eintrag.

Hallo Welt!

Dies ist der erste Eintrag im Blog von winckel.org. Gelegentlich und eher in unregelmäßigen Abständen, wird hier Inhalt veröffentlicht, der das Büro bewegt oder aktuell in der Welt besprochen wird. Sicherlich wird es auch Meinungsartikel geben, die dann auch in den sozialen Medien verbreitet werden. Sie wussten, sicher schon, dass es das Büro auch in den sozialen Netzen gibt: Facebook, Google+ und Twitter sind dabei. Demnächst starten ich übrigens noch einen weiteren, deutlich sichereren Weg der Kommunikation mit uns. Wirklich viele Menschen nutzen WhatsApp. Diesem Trend will ich mich nicht verschließen. Wie man die Kommunikation aber datenschutzgerecht und auch der gewünschten Privatsphäre entsprechend gestalten kann, wird gerade ausgearbeitet. Bleiben Sie also am Ball. Soviel sei schon verraten: WhatsApp wird es nicht werden!
Ach ja, ein paar ältere Beiträge aus den sozialen Netzen werden hier auch demnächst chronologisch eingearbeitet. Daher sieht es möglicher Weise komisch aus, wenn dieser Eintrag nicht ganz unten im Archiv zu sehen ist.

 

Bitte beachten Sie:

Die hier dargestellten Informationen sind nicht als Beratung anzusehen, sondern dienen der allgemeinen Information und zu Denkanstößen bzw. als Hinweise. Gelegentlich wird auch eine subjektive Meinung widergespiegelt.

Katja Winckel

Ein Bild von Katja Winckel

Was meine Betreuten sagen...

  • Klasse Betreuung!
    Ich fühle mich wohl.
  • Vielen Dank für Ihre Arbeit in den letzten zwei Jahren. Ohne Sie hätte ich es nicht durch die Pandemie geschafft.
  • Frau Winckel hat für meine Mutter optimal gewirkt.
    Danke für Ihre Arbeit!


  • Zum Stollenkneten und für einen Waldspaziergang reicht meine Kraft noch nicht.
    Wohl aber zu einem Nachmittagstee in den eigenen vier Wänden.
    Das habe ich Ihnen zu verdanken. Danke, dass sie mich aus dem "Betreuten Wohnen" gerettet haben! Dank Ihnen freue ich mich auf jeden geschenkten Tag.
  • Mit der Hilfe von Fau Winckel, konnte ich meine Wohnung behalten.
    Der ganze Papierkram ist auch erledigt!
  • Dank Frau Winckel bin ich jetzt in einem geregelten Insolvenzverfahren.
    Bald bin ich schuldenfrei!