Halskestraße 5, 12167 Berlin 030. 555 70 830 info@winckel.org

Besuchsregelungen und Bürotermine

Ein VirussymbolbildLiebe Interessierte, liebe Betreute,
in Anbetracht der aktuellen Lage mit Corona/Covid-19 haben wir die Bürobesuchstermine und Hausbesuche auf ein Minimum reduziert. Gleichzeitig gelten Beschränkungen für den Besuch in Heimen, die uns Besuche unmöglich machen. Wir versuchen mit Hilfe von Telefonterminen und ggf. Videoanrufen den persönlichen Kontakt zu halten. Durch die Verstärkung der telefonischen Termine kann es jedoch dazu führen, dass das Büro nicht immer und sofort persönlich für Sie erreichbar ist. Bitte hinterlassen Sie, wie bisher auch, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir rufen zurück, sobald die Kapazitäten wieder verfügbar sind.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gelassen und gesund.

Bitte beachten Sie:

Die hier dargestellten Informationen sind nicht als Beratung anzusehen, sondern dienen der allgemeinen Information und zu Denkanstößen bzw. als Hinweise. Gelegentlich wird auch eine subjektive Meinung widergespiegelt.

Katja Winckel

Ein Bild von Katja Winckel

Was meine Betreuten sagen...

  • Klasse Betreuung!
    Ich fühle mich wohl.
  • Vielen Dank für Ihre Arbeit in den letzten zwei Jahren. Ohne Sie hätte ich es nicht durch die Pandemie geschafft.
  • Frau Winckel hat für meine Mutter optimal gewirkt.
    Danke für Ihre Arbeit!


  • Zum Stollenkneten und für einen Waldspaziergang reicht meine Kraft noch nicht.
    Wohl aber zu einem Nachmittagstee in den eigenen vier Wänden.
    Das habe ich Ihnen zu verdanken. Danke, dass sie mich aus dem "Betreuten Wohnen" gerettet haben! Dank Ihnen freue ich mich auf jeden geschenkten Tag.
  • Mit der Hilfe von Fau Winckel, konnte ich meine Wohnung behalten.
    Der ganze Papierkram ist auch erledigt!
  • Dank Frau Winckel bin ich jetzt in einem geregelten Insolvenzverfahren.
    Bald bin ich schuldenfrei!